Girokonto

Ihr Geld in besten Händen

Bargeldloser Zahlungsverkehr auf Reisen, Rechnungen per Überweisung bezahlen, Online-Banking – die Basis für moderne Bankdienstleistungen bildet ein Girokonto. Dabei ist die unkomplizierte Abwicklung von Zahlungen nur einer von vielen Vorteilen.

Seit 1995 hat jeder deutsche Staatsbürger das Recht auf ein eigenes Girokonto. Dabei gelten folgende Voraussetzungen:

  • Volljährigkeit (bei Kindern und Jugendlichen eröffnen die Erziehungsberechtigten das Konto)
  • verifizierte Bonität
  • regelmäßiges Einkommen (z. B. Gehalt oder Lohn)
  • fester Wohnsitz in Deutschland
  •  keine offenen Verpflichtungen oder Schulden

Was ist ein Girokonto?

Ein Girokonto ist ein Zahlungsverkehrskonto, das – in Kombination mit der girocard V PAY oder einer Kreditkarte – den bargeldlosen Zahlungsverkehr mit allen Bankgeschäften schnell und unkompliziert ermöglicht. Der Begriff leitet sich vom italienischen „giro“ – Drehung ab und verdeutlicht so, dass das Geld auf dem Girokonto in Bewegung ist. Zu den klassischen Transaktionen eines Girokontos gehören das Online-Banking, die Nutzung einer Kreditkarte, Überweisungen, Kontoauszüge sowie Ein- und Auszahlungen an Geldautomaten.

Beim Girokonto unterscheidet man zwischen dem Kontokorrentkonto und dem Girokonto auf Guthabenbasis. Beim klassischen Kontokorrentkonto prüft die Bank in der Regel vor Kontoeröffnung Ihre Solvenz. Bei regelmäßigen Zahlungseingängen in ausreichender Höhe wird Ihnen auf Wunsch ein Dispokredit eingeräumt, über den Sie Ihr Konto bis zu einem bestimmten Betrag überziehen können. Bei geringen Einkommen oder etwa im Fall einer privaten Insolvenz ist dies nicht möglich und Zahlungen werden nur im Rahmen des vorhandenen Guthabens ausgeführt.

Der Dispokredit

Wenn das Geld knapp wird, können Sie mit dem Dispositionskredit (kurz: Dispokredit oder Dispo), Ihr Konto bis zu einem bestimmten Betrag überziehen. So bleiben Sie jederzeit zahlungsfähig. Für den Zeitraum dieser Kontoüberziehung fallen Sollzinsen an. Diese sind beim Dispokredit im Vergleich zu anderen Kredit-Formen höher sind, daher sollten Sie den Dispositionskredit nur kurz in Anspruch nehmen.

Ob und in welcher Höhe ein Dispokredit gewährt wird, hängt üb eigens vom Kontomodell und der Bonität des Kunden ab.

Welches Girokonto passt zu mir?

Girokonto ist nicht gleich Girokonto. Die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG bietet für jede Altersgruppe und Lebenssituation das richtige Konto an. Hier ein Vergleich unserer Girokonten:

1) Das VR-GiroKlassik
bietet Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität. Sie wählen aus einem großen Angebot die für Sie passenden Kontoeigenschaften aus.

2) Das VR-GiroKompakt enthält alle Leistungen für Online-Banking, Daueraufträge, Überweisungen und Bargeld abheben.

3) Mit dem VR-GiroDirekt verwalten Sie Ihr Geld im Internet. Unser Konto für Online-Banking vereint die Vorteile der Offline-Konten (bargeldlose Überweisungen und kostenlose
Zahlungsvorgänge inklusive) mit der bequemen Zahlungsverwaltung von zu Hause.

4) Das VR-MeinKonto bietet attraktive Guthabenverzinsung und unkomplizierte
Zahlungsabwicklungen auf Guthabenbasis. Es eignet sich für Kinder, Jugendliche und
Studenten bis 27 Jahre und passt sich flexibel den veränderten Lebensumständen an. Hier entscheiden die Eltern, mit welchen Funktionen das Konto ausgestattet wird.

Unser kostenloser Service bei allen Girokonten der Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG:

  •  girocard V PAY mit individueller Wahl der PIN
  •  bundesweit Geld abheben (an über 18.300 Automaten der Volks- und Raiffeisenbanken)
  •  Kontoauszüge an allen Kontoauszugsdruckern der Volks- und Raiffeisenbanken und online
  • Mobile SMS-TANs für das Online-Banking
  • Apps für Smartphone und Tablet

Sie sind nicht sicher, welches Konto das richtige für Sie ist? Ihr Berater hilft Ihnen gern weiter – kompetent und kostenlos.

Girokonto eröffnen – schnell und unkompliziert

Sie können Ihr Girokonto bei der Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG einfach im Internet eröffnen. Dazu füllen Sie den Eröffnungsantrag aus und nehmen eine unpersönliche Legitimationsprüfung mit unserem praktischen Video-Ident-Verfahren vor. Natürlich können Sie Ihr Girokonto auch persönlich in Ihrer Bankfiliale eröffnen. Alles, was Sie dafür benötigen, sind Ihr Personalausweis oder Reisepass sowie Ihre Steueridentifikationsnummer.

Kontoführung, Gebühren und zusätzliche Kosten

Im monatlichen Basispreis Ihres Girokontos sind Kontoführung, Bearbeitungsaufwand, Kontoauszüge und die girocard V PAY enthalten. Die Höhe der monatlichen Kosten für Ihr Girokonto hängen vom Kontomodell ab. Eine Übersicht der Kosten und Gebühren finden Sie auf den Detailseiten Ihres Girokontos.

Für noch mehr Komfort beim Zahlungsverkehr stehen Ihnen weitere Leistungen zur Verfügung:

  • Versand von Kontoauszügen
  • mehr als fünf Bargeld-Ein- und Auszahlungen am Schalter (bis zu fünf Zahlungsvorgänge sind beim VR-GiroKlassik und VR-GiroDirekt im Basispreis enthalten)
  • Kreditkarte

Eine Übersicht über Leistungen und Konditionen finden Sie hier