Ein Galaabend mit Bernd Stelter

Zum Mitglieder-Event des Jahres hatte die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eingeladen und rund 1.000 Mitglieder waren unserer Einladung in das Feierabendhaus in Hürth-Knapsack gefolgt. In einer zweistündigen Show präsentierte Bernd Stelter die Höhepunkte seiner aktuellen Show und bot als Premiere, Stücke seiner neuen Show.

Von der ersten Minute an hatte Bernd Stelter sein Publikum im Griff, ob als rappender Teenager, als Yoga-Schüler oder spießiger Familienvater, er überzeugte mit seinem Comedy-Programm im ausverkauften Saal.

Das Bernie-Bärchen auch anders kann, merkte man, als er zwei Lieder aus seinem neuen Repertoire am Klavier anstimmte. Die eher besinnlichen Lieder, waren voller Gefühle und Melancholie und zogen die Zuhörer völlig in seinen Bann.

Den Abend beendete Bernd Stelter mit einem Musik-Medley aus den 60er und 70er Jahren, das er geschickt in eine Rahmenhandlung einknüpfte und alle Anwesenden zum Mitsingen animierte.

Nach Standing-Ovations und mehreren Zugaben hatten die Gäste Gelegenheit den Star des Abends auch persönlich kennen zu lernen. Er stand für Fragen, Autogramme und Fotos zur Verfügung.

Nach diesem erfolgreichen Abend, können wir uns auf eine tolle Session mit Bernd Stelter freuen.