Danksagung für Spende

Wir, der Förderverein der Kindertagesstätte an St. Dionysius in Köln- Longerich nahmen im Mai an der „Hilf deinem Verein“ Aktion teil, die durch die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG auf der eigenen Homepage ausgeschrieben wurde.

Die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG setzt sich mit großem Engagement für Mitglieder, Kunden und Vereine in der Region ein. Ein großer Schwerpunkt liegt hier in der Förderung und Unterstützung von Vereinen. Diese tolle Möglichkeit, finanzielle Unterstützung durch eine Spende zu bekommen, wollten wir uns als Förderverein nicht entgehen lassen.

Natürlich bekommt man das Geld nicht einfach so, wenn man an die Tür klopft. Hierfür musste man eine Art Bewerbung an die Marketing-Abteilung schicken, z.B. ein Video, eine Collage oder einen kurzen Text, wofür die Spende genutzt wird. Teilnahmeschluss war der 31.05.2017.

Gemeinsam mit dem Team der Kita wurde überlegt, wofür wir die Spende nutzen möchten. Was liegt da näher, als direkt an unsere Kinder heranzutreten und sie selbst zu fragen.
Hier entstanden tolle Ideen die durch drei selbst gemalte DINA3-Plakate von den Kindern gestaltet wurden. Eine Wippe, ein Sandspielhaus mit verschiedenen Funktionen oder eine tolle Wasserlandschaft waren nur einige Ideen, die dabei herausgekommen sind.

Da wir uns besonders für die Bedürfnisse der Kinder in unserer KiTa einsetzen, war schnell klar, dass wir die Kinder in den Vordergrund der Bewerbung stellen möchten. So haben die Kinder ihre gemalten Bilder mit einem kurzen Schreiben persönlich mit Frau Schaffrath in der Filiale abgegeben.

Der Förderverein der Kindertagesstätte an St. Dionysius sowie unsere Kinder und das gesamte KiTa- Team möchten sich bei der Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG für die großzügige Spende von 1000,-€
bedanken.

Der Förderverein der Kindertagesstäte St. Dionysius

Hier sind die Bilder der Kinder