Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG startet Bildungsinitiative mit dem Arbeitskreis Neue Medien (AKNM

"Nachhaltige Bildung, neue Wege - kostenlose Laptops für Kitas"

Die Raiffeisenbank leistet Pionierarbeit und verschenkt 20 Laptops an medieninteressierte Kitas für den dauerhaften pädagogischen Gebrauch. Mit der Bereitstellung der kostenfreien Laptops, leistet die Bank, in Kooperation mit dem AKNM, ihren Beitrag dafür, dass Kitas ihre Vorschulkinder beim behutsamen, gemeinsamen Aufbau von Medienkompetenz begleiten und fördern können.

Weiterhin übernimmt die Bank In diesem Jahr - wie bereits in den Jahren zuvor - die komplette Finanzierung für 20 AKNM-Frühförderworkshops Zahlen, Geld und Glück in Kindergärten und Kindertagesstätten in ihrem Geschäftsbereich.

Nachfolgende Kitas konnten sich über die kostenlosen Laptops zur Medien-Förderung freuen:

Kita Alte Neusser Landstraße - Köln-Worringen
Kita Kath. KG St. Marien - Köln-Weiden
Fröbel Kita St. Aegidius - Köln-Wahn
Städt. Kiga Karl-Zörgiebelstr. - Brauweiler
Kita Fliegerhorst Köln-Wahn
Kita Sonnenschein - Kerpen
Kita Alte Schule - Kerpen
Kiga Unterm Regenbogen - Kerpen
Privater Kiga Pänz - Kerpen-Sindorf
Kath. Kita "An Sankt Bernhard" - Köln-Longerich
Kiga St. Dionysius - Hürth-Gleuel
Kiga Zwergengarten - Hürth-Hermülheim
Ev. Kita Miteinander - Brauweiler
Kita Fliegenpilz - Brauweiler
Kita Farbklecks - Brauweiler
Villa Kunterbund - Brauweiler
Kita St. Martinus - Brauweiler
Kath. Kita Kinderträume St. Martinus - Sinthern
Kita Rasselbande - Frechen-Buschbell
Caritas Kita Grubenpänz - Frechen

Nachfolgend einige Bilder bei der Übergabe in den Kindergärten und Kindertagesstätten.

Der Vorstand des Elternrates der Kita Pänz aus Sindorf, nimmt von Jürgen Meyer, Geschäftsstellenleiter unserer Geschäftsstelle in Kerpen-Sindorf, ihren Laptop entgegen.
Volker Mai, Geschäftsstellenleiter unserer Geschäftsstelle in Köln-Wahn, überreicht den Kindern und Erzieherinnen des Kita St. Aegidius ihren begehrten Laptop.
Viel Freude kam bei der Übergabe in der Kita St. Dionysius in Gleuel auf. Heribert Schmelzer, Geschäftsstellenleiter unserer Geschäftsstelle in Gleuel, überreicht an eine Auswahl von Eltern, Erzieherinnen und Förderverein sowie ganz vielen Kindern der Kita den Laptop. Bürgermeister Dirk Breuer ließ es sich ebenfalls nicht nehmen zum Termin vorbei zu schauen und bedankte sich auch im Namen der Stadt Hürth für diese großartige Aktion der Bank.
Im evangelischen Gemeindezentrum kamen Elternvertreter und Erzieherinnen der beschenkten Kitas aus Brauweiler und Frechen zusammen und nahmen die Laptops für ihre "Kinder" entgegen. Unsere beiden Geschäftsstellenleiter Thomas Köllen / Brauweiler und Matthias Mohlberg / Frechen überreichten die vielen Laptops und freuten sich mit allen Beteiligten
Bildunterschrift: Andrea Burmester von der Raiffeisenbank überreicht den Kindern und Erzieherinnen der Kita Sonnenschein ihren Laptop. Zur Übergabe war auch Christian Canzler, Erster Beigeordneter der Stadt Kerpen erschienen und freute sich ebenfalls für die Kita.