Funambola

Die Show - Aufregend anders - Riskant romantisch - Musikalisch magisch

Unter diesem Motto waren über 1.100 Kunden und Mitglieder der Einladung der Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG gefolgt. Sie waren dabei, als die Höhner und die Artisten vom Zirkus Roncalli, den Abend zu einem wahrlich unvergesslichen Erlebnis machten.

Uwe Goldstein, Vorstandssprecher der Bank, bekam eigens für diesen Abend den Titel Zirkusdirektor verliehen und durfte somit den Galaabend eröffnen.

Wer mag sie nicht, die unverwechselbare Musik der Höhner? Mit ihren großen Hits wie „Viva Colonia“ und „Schenk mir dein Herz“ sowie eigens für die Show komponierten Liedern – allen voran der Titelsong „Funambola“ - untermalten sie die Darbietungen der Künstler. Jedoch waren sie auch alleine in der Manege zu sehen und zu hören und waren teilweise auch mal als Artisten zu bewundern. Henning Krautmacher, Frontmann der Höhner, war der Conférencier des Abends und führte locker und witzig durch die Show und stellte jeweils die einzelnen Artisten mit ihren Zirkusnummern vor.
Kölsche Musik, lustige, atemberaubende und kaum zu glaubende Attraktionen wurden Schlag auf Schlag geboten. Die Künstler kamen aus allen Teilen der Welt, wie z.B. Kolumbien, Kuba, Russland und den Niederlanden. Im Programm hatten sie Seiltanz, Äquilibristik, Riesenschaukel, Bungeeseilkunst und verblüfften die Zuschauer mit einer rasanten Kleiderwechselperformance. Auch die humoristischen Einlagen fehlten nicht und die Künstler brachten das Publikum immer wieder zum Lachen.

Die Stimmung im großen Zirkuszelt war unbeschreiblich, die Zuschauer gingen bei jeder Nummer mit, haben gesungen, geklatscht und belohnten die Künstler mit viel Applaus und Standing Ovation. Nach zwei Zugaben verließ ein sehr zufriedenes und glückliches Publikum die Show.