Lesepaten Kerpen

Wir haben 5000 Euro für das Projekt Lesepatenschaft der Stadtbücherei Kerpen gespendet. Bereichsleiter Karl Heinz Gingter übergab die Spende an Bürgermeister Dieter Spürck und Frau Barbara Kratz Leiterin der Stadtbücherei Kerpen.

Unsere Spende wird dazu verwendet, dass Kinder ohne oder mit schlechten Deutschkenntnissen besser und schneller integriert werden. Die Vorlese- und Lernpaten helfen dabei, das Sprachvermögen zu verbessern.

Artikel aus der Werbepost vom 18.01.2017