Die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG sorgt für mehr Mobilität

Der Senioren-Fahrdienst Gwe Gemeinwohlenergie e.V. bat um Unterstützung für das neue E-Mobil des Vereines, da sie dieses auf Ökostrom umstellen wollten. Der Verein bietet seinen Mitgliedern, vornehmlich Senioren und Menschen in erschwerten Lebensbedingungen, einen Fahrdienst in Kerpen und Erftstadt an. Gerne waren wir bereit den Verein mit 6.000 Euro zu unterstützen. Geschäftsstellenleiter Jürgen Meyer aus unserer Geschäftsstelle in Sindorf überreichte die Spende an Vorstandsmitglied Lothar Thienelt und konnte sich direkt von der neuen Bankwerbung überzeugen. Wir wünschen den Fahrern und allen Fahrgästen allzeit gute Fahrt. Weitere Informationen finden Sie unter www.gwe-gemeinwohlenergie.de