Flügel-Reparatur am Ernst-Mach-Gymnasium

Mamma mia - welch ein Klang! Musik beFLÜGELT!

April 2019

Beim Schulkonzert, am 03. April, funktionierten die Hämmerchen des frisch überholten Konzertflügels wieder einwandfrei.
Vom leisen Pianissimo bis zum strahlenden Forte sind nun alle Töne wieder leicht spielbar und als weich-brillianter Klang erfahrbar.

Bei der offiziellen Scheckübergabe durch Karl Heinz Gingter von der Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG an Uwe Simon vom Förderkreis des Ernst-Mach-Gymnasiums gab es dann auch einen kräftigen Applaus der über 400 Zuhörer in der Ernst-Mach-Gymnasium-Aula.

Sodann war der Flügel in einem Solobeitrag mit dem Abba-Song „Gimme Gimme Gimme" zu hören.
Im Anschluss zeigte sich bei der Abba-Revue, dass das Instrument auch wunderbar die Abba-Combo unterstützen kann.

Anbei ein Link zur Homepage unserer Kooperations-Schule: www.emg-huerth.de

Startschuss für die Flügel-Reparatur am Ernst-Mach-Gymnasium

Februar 2019

Vor kurzem erhielten wir eine spannende Anfrage unseres Ernst-Mach-Gymnasium in Hürth.
Die Schule besitzt einen B-Flügel der Marke Steinway & Sons, welcher schon einige Konzerte begleitete. 

Mit dem Baujahr 1966 ist er fast genauso alt wie die Schule, die im Jahre 1961 als erstes Gymnasium in Hürth gegründet wurde.

Nach vielen wunderschönen Schulkonzerten und mehreren Umzügen steht er nun in der nagelneuen EMG-Aula auf der Bühne.

Leider ist die Mechanik des immerhin 53 Jahre alten Instruments in die Jahre gekommen
und hier kommen wir ins Spiel:
wir sponsern der Schule die Reparaturkosten und begleiten das diesjährige Revue-Projekt.

Am 04.02. hat unser Klavierbauer "KlavierKultur Faulseit" die Mechanik ausgebaut und mit in seine Werkstatt genommen, um sie dort einer Grundüberholung zu unterziehen.

Derweil laufen die Proben für das nächste Schulkonzert am 03. April 2019 auf Hochtouren.
Hier soll der Flügel u.a. mit einer ABBA-Revue erstmalig wieder mit seinen Klängen die Aula füllen.

Wir freuen uns auf weitere schöne Schnappschüsse und ein tolles Konzert.