Für Schüler – von Schülern

05.02.2019

In der vergangenen Woche präsentierten wir, Chiara und Patricia, mit großer Freude unseren Vortrag "Rund ums Girokonto", vor insgesamt sechs Klassen, der Willy-Brandt-Gesamtschule in Kerpen-Sindorf.

Die sechs Klassen wurden in drei Gruppen aufgeteilt, sodass wir drei Vorträge, von jeweils 90 Minuten hielten.

Unter anderem thematisierten wir die Sicherheitsmerkmale der Banknoten, das Online-Banking aber auch die verschiedenen Bankkarten und deren Nutzungsmöglichkeiten.

Da wir uns bereits im 2. Ausbildungsjahr befinden, konnten wir die noch übrigen Fragen der Schüler mit gutem Gewissen beantworten.
Die Schüler zeigten ein sehr großes Interesse und arbeiteten gut mit.
Natürlich gab es für diese tolle Mitarbeit und für die richtige Beantwortung unserer Quiz-Fragen, welche wir in den Vortrag integriert haben, eine Belohnung.

Die Schüler/-innen interessierten sich aber auch für die Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/Bankkauffrau und auch für ein Praktikum in unserem Haus. Hierzu konnten wir ebenfalls zahlreiche Fragen beantworten und aus eigener Erfahrung berichten.

Wir denken, dass wir den Schülern einen guten Überblick schaffen konnten, sodass sie sich nun sicherer in der Bankenwelt bewegen und gewisse Vorgänge und Prozesse verstehen.

Außerdem freuen wir uns sehr über die weitere erfolgreiche Lernpatenschaft, mit der Willy-Brandt-Gesamtschule.

28.01.2019

Vor 2 Jahren haben wir selbst noch die Schulbank gedrückt und wussten noch nicht, wie unser Weg weiter geht.
Um die Sicherheitsmerkmale einer Banknote, die Bedeutung der Schufa oder um eine Kreditkarte für Jugendliche haben wir uns damals noch keine Gedanken gemacht.

Den Schülern der Willy-Brandt-Gesamtschule in Kerpen geht es vielleicht ähnlich wie uns:
Wir sind nun seit fast 2 Jahren Auszubildende der Raiffeisenbank Frechen-Huerth eG und haben bereits vieles über die Bankenbranche lernen können.
Unser Wissen möchten wir jungen Schülern weitergeben, um sie bei ihrem ersten Schritt in die - manchmal etwas komplizierte - Finanzwelt zu unterstützen.

In jeweils drei Vorträgen werden wir in 90 Minuten kreativ und anschaulich das Thema "Rund ums Girokonto" präsentieren.
Passend dazu haben wir kleine Fragerunden mit Gewinnspielcharakter für die Jugendlichen vorbereitet.

Wir hoffen an den beiden Tagen - Dienstag, den 29.01.2019 und Donnerstag, den 31.01.2019 - den Jugendlichen tiefere Eindrücke und Kenntnisse zu unserem Thema "Bankenwelt - rund ums Girokonto" vermitteln zu können.